Dokumentation und Konservierung von Kunst auf Papier und Schriftgut

Als Träger von Kunst oder Schrift zeigt Papier eine riesige Variationsbreite seiner materiellen Zusammensetzung und seines Erhaltungszustands auf. Die sorgfältige Analyse und Dokumentation dieser beiden Merkmale ist notwendig, um Erhaltungsmassnahmen zu definieren und umzusetzen. Präventive Konservierungsmassnahmen sind dabei stets vor einem restauratorischen Eingriff zu positionieren.

Mein Profil

Die Beteiligung und das Interesse am wissenschaftlichen Diskurs zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut stellen die Grundlage meiner Tätigkeit dar. Meine vielfältigen Arbeitserfahrungen mit Kunst auf Papier und Schriftgut habe ich durch Weiterbildungen im Bereich Sammlungsdokumentation sowie Werk- und Nachlassmanagement sinnvoll ergänzt. Mit der fortdauernden Aus- und Weiterbildung ist ein bedeutsames Netzwerk an Kontakten zu verschiedenen Fachpersonen gewachsen, welche ich gerne weitervermittle.

Lebenslauf (PDF)

Dienstleistungen

Begutachtung von Sammlungen, Kunsthinterlassenschaften oder Einzelobjekten:

  • Analyse der technologischen Merkmale und des Zustands
  • Inventarisierung
  • Erarbeitung von Erhaltungskonzepten
  • Vermittlung an Kunstsachverständige oder Institutionen

Konservierung-Restaurierung

  • Ausführung von Konservierungsmassnahmen für Sammlungen oder Einzelobjekte
  • Restaurierungen auf Anfrage

Ausstellungsbetreuung

  • Zustandsprotokolle
  • Kurierbegleitungen

Kontakt

Atelier Eva
Eva Aebersold
Kirchstrasse 21
4323 Wallbach
+41 79 294 89 66
e.aebersold2(at)gmail.com